Das erste Adventswochenende

Andreasmesse 2017 Und plötzlich war er da, der 1.Dezember 2017. Das bedeutete natürlich auch, dass das erste Türchen vom Adventskalender geöffnet werden durfte.  Tagsüber wurde ich leider mal wieder von starker Migräne gequält, was mich aber nicht daran hindern würde, abends mit meiner Mutter auf Andreasmesse zu gehen, soviel stand für mich fest.  Andreasmesse ist … Weiterlesen Das erste Adventswochenende

Der Dezember ist nah

Bald wird das erste Türchen geöffnet Wow, Freitag ist bereits der 1. Dezember. Wo ist nur die Zeit geblieben? Und ehe wir uns versehen, ist bereits 2018. Das Wetter lässt momentan ja nicht wirklich darauf schließen. Regen und Dunkelheit bestimmen es bei uns. Für Depressive nicht gerade das optimale. Aber ich kämpfe mich da durch … Weiterlesen Der Dezember ist nah

Es kommt was auf uns zu…

Der Advent nähert sich mit großen Schritten Ende November, es regnet draußen seit Tagen wie aus Kübeln, die Temperaturen steigen langsam wieder jenseits der 10° C, tagsüber ist es meist sehr diesig und dunkel. Und nächste Woche Sonntag soll ernsthaft der 1.Advent sein? Kaum zu glauben. Ich mag die Adventszeit. Überall leuchten Lichter, in der … Weiterlesen Es kommt was auf uns zu…

Sünne Märten

Martin Luther und das Martinssingen.... Eigentlich ist das Martinssingen ein katholischer Brauch, der am 11.11. in katholischen Gegenden in Erinnerung an Martin von Tours, einen Bischof zurückgeht. Der 11.11. ist der Tag der Grablegung von Martin von Tours, an diesem Datum begeht die römisch-katholische Kirche den Martinstag. Es gibt aber auch einen Martinstag, der auf … Weiterlesen Sünne Märten

Herbstblues

Die Gefühle fahren Achterbahn Wenn die Dunkelheit überhand nimmt... Eigentlich mag ich den Herbst. Die Bäume werfen ihre Kleider ab, alles ist bunt, die Hitze des Sommers wird durch frische Brisen weg geweht. Klingt eigentlich nett. Wäre da nicht diese anhaltende Dunkelheit, oft über Tage hinweg, Regenschauer, die selbst den tapfersten Hund nicht vor die … Weiterlesen Herbstblues

Herbststürme, 95 Thesen und ein paar Geister

Ein Sturm namens Herwert..... Kalt ist es geworden in den letzten Tagen. Hatten wir noch Mitte Oktober unnatürlich warme Tage, hat der Herbst nun endgültig das Zepter übernommen. Viel Regen und heftige Winde bestimmten das Wetter der letzten Tage. Und sei dies nicht schon nervig genug, wurden am vergangenen Samstag die Uhren um eine  Stunde … Weiterlesen Herbststürme, 95 Thesen und ein paar Geister

Wieder hier….

Lang ist es her Achterbahnfahrt Heute ist es genau zwei Monate her, seit ich meinen letzten Blogbeitrag hoch geladen habe. Das ich gerade heute wieder in die Tasten haue, ist Zufall. Es war auch nicht geplant, das ich solange nichts von mir hören lasse, aber das Leben lässt sich nun einmal schwer planen. Was war … Weiterlesen Wieder hier….

Schlaflos in OWL

Kopfkino und andere Sorgen Ich schlafe schlecht; schon solange ich zurückdenken kann ist das so. In einem Gespräch mit meiner Mama zu dem Thema erwähnte sie, das das schon als Kleinkind so war. Sie haben sich dabei nichts gedacht. Wie auch? Ich habe es lange Zeit selber nicht wichtig genommen. Wenn ich heute zurückdenke, weiß … Weiterlesen Schlaflos in OWL

Sommer, Sonne, Regenschauer….

Nachdem es die letzten Wochen sehr viel geregnet hat, war es die letzten Tage wieder trockener. Wobei ich ja sagen muss, dass ich das Wetter jetzt nicht so schlecht fand. Gut, in einigen Gegenden gab es schon sehr viel Niederschlag, aber wir im Lippischen liegen doch recht geschützt vom Teutoburgerwald.  Aber wegen dem Wetter jammern … Weiterlesen Sommer, Sonne, Regenschauer….

Depressionen

Mein Leben mit Depressionen und Ängsten Ich habe schon länger darüber nachgedacht, ob Ich zu diesem Thema einen Beitrag schreiben soll. Mir geht es nicht darum, mein Leid zu klagen, nein, vielmehr möchte ich zeigen, wie schwer und steinig es in der Gesellschaft ist, wenn man offen zu dieser Erkrankung steht. Leider werden Depressionen und … Weiterlesen Depressionen